Liebe Freunde,

wir stellen euch hier einen Brief von Prof. P. Dr. Karl Wallner ocist, Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Österreich zur Verfügung, der ein paar schöne Gedanken zur aktuellen Krisensituation mit uns teilt. Insbesondere gibt er ab Seite 3 zehn praktische Tipps zur Mitfeier der Hl. Messe über Fernsehen bzw. Live-Stream. Vielen Dank an dieser Stelle an P. Karl für diese hilfreichen Tipps!

Wie ihr vielleicht schon wisst, besteht die Möglichkeit, auch unsere Hl. Messen hier in Marchegg live mitzuverfolgen und zwar auf unserer Facebook-Seite @Johannesbrüder Marchegg.

P.S. Diese Seite ist öffentlich zugänglich, d.h. auch ohne persönlichen Facebook-Account. Wenn das Fenster aufgeht mit der Aufforderung, sich jetzt einzuloggen oder eine Facebook-Account zu eröffnen, einfach auf “Jetzt nicht” klicken und schon wird die Seite sichtbar.

Unsere üblichen Messzeiten lauten wie folgt:

  • Montag und Freitag: 11:00 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 18:30 Uhr
  • Samstag: 08:00 Uhr
  • Sonntag: 10:45 Uhr

Es kann sein, dass es – vor allem an Sonntagen oder an Feiertagen – zeitliche Abweichungen gibt.
Die genauen Messzeiten werden auf unserer Webseite unter “Veranstaltungen” laufend aktualisiert.

Im Gebet, eben auf diese virtuelle, aber – durch die innere Verbundenheit im Herrn – sehr reale Weise mit euch allen verbunden,

eure Brüder aus Marchegg